Akademisches Ghostwriting

Akademische Arbeit geschrieben von BewrittenGhostwriting ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern es gibt Ghostwriting vermutlich schon so lange, wie es das geschriebene Wort gibt. Seit vielen Jahrhunderten wird beim Schreiben von Büchern und politischen Reden, aber auch beim Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten auf Dienste von Ghostwritern zurückgegriffen. Laut Definition bezeichnet Ghostwriting das Schreiben eines Textes im Auftrag eines Kunden nach dessen Vorgaben oder Wünschen. Akademisches Ghostwriting ist demnach das Verfassen akademischer Texte und wissenschaftlicher Arbeiten durch einen Autor.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter office@bewritten.net 

Wenn Sie schnell ein Angebot brauchen, verwenden Sie unser Anfrage Formular.

 

Wichtige Fachbereiche

  • Bodenkultur
  • BWL / Wirtschaftswissenschaften
  • Finance
  • Geisteswissenschaften
  • Informatik
  • Jura / Rechtswissenschaften
  • Kunst
  • Medizin
  • Montanistik
  • Naturwissenschaften
  • Philosophie
  • Sozialwissenschaften
  • Statistik
  • Technik / Ingenieurswissenschaften
  • Theologie
  • Veterinärmedizin
  • VWL

 

Laptop und Notizheft auf einem TischHier finden Sie die fünf wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Thema akademisches Ghostwriting

Was ist Ghostwriting?

Ghostwriting ist das Erstellen individueller Texte im Auftrag eines Kunden nach dessen Vorgaben. Jemand lässt für sich schreiben, und der eigentliche Autor des Textes wird nicht genannt. Wie die Zusammenarbeit zwischen Kunde, Ghostwriter und Agentur genau aussieht, ist abhängig vom Kunden und seinen Ansprüchen an den Text. Der Kunde kann die Gestaltung des Textes völlig dem Ghostwriter überlassen, wodurch der Autor individuellen Gestaltungsspielraum hat. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Gliederung und die Literatur vorzugeben und bereits selbst verfasste Textteile zur Verfügung zu stellen, auf deren Grundlage der Autor das Werk nur fertigstellt. Prinzipiell können bei allen Textarten - Reden,  Aufsätzen, Publikationen bis hin zu Büchern - Ghostwriter zum Einsatz kommen.

 

Was ist akademisches Ghostwriting?

Eine Sonderform des Ghostwritings stellt das akademische Ghostwriting dar. Ein sogenannter akademischer Ghostwriter spezialisiert sich auf das Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten oder Texten und sollte über genügend Erfahrung in diesem Bereich verfügen und Experte in seiner Fachrichtung sein. Das Schreiben einer Hausarbeit, Seminararbeit, Bachelorarbeit, Masterarbeit, Diplomarbeit oder Doktorarbeit sind klassische Tätigkeiten eines akademischen Ghostwriters. Unser Autorenteam besteht aus hochqualifizierten Akademikern diverser wissenschaftlicher Fachrichtungen, die über Expertenwissen und jahrelanger Erfahrung im Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten verfügen. Jede Arbeit wird von einem zweiten Autor lektoriert, korrekturgelesen und gegebenenfalls überarbeitet. Die abschließende Plagiatsprüfung mit Bericht versteht sich von selbst. Somit ist höchste Qualität sichergestellt. Diskretion versteht sich von selbst.

 

Vertrag Abschluss zwischen zwei MenschenWer bietet akademisches Ghostwriting an?

Akademisches Ghostwriting gibt es immer schon, aber mit der Verbreitung des Internets hat sich die Anzahl der Ghostwriter und Ghostwriting-Agenturen signifikant erhöht. Es lassen sich im Wesentlichen drei Anbietertypen für akademisches Ghostwriting katalogisieren:

 

  • Ghostwriter als Einzelpersonen

Man findet im Internet immer wieder Einzelpersonen, die Ghostwriting-Services anbieten und alle Arten von akademischen Arbeiten schreiben. Der Nachteil dieser Ghostwriter ist, dass ihr Fachspektrum eingeschränkt ist und sie nur wenige Themenbereiche abdecken können. Außerdem gibt es viele schwarze Schafe am Markt, die schnelles Geld zu Lasten von Studenten machen wollen. Ghostwriting bedarf keines Gewerbes, somit kann jeder seine Dienste anbieten, egal ob er über die nötigen Qualifikationen verfügt oder nicht.

 

  • Ghostwriting-Plattformen

Seit einiger Zeit gibt es Internetplattformen, bei denen der Anbieter lediglich eine Plattform in Form eines Marktplatzes zur Verfügung stellt, auf der Kunden ihre Aufträge und potenzielle Ghostwriter ihre Dienste anbieten. Hierbei versuchen sich die Autoren gegenseitig im Preis zu unterbieten, um den Auftrag zu bekommen. Dieses Preisdumping und gegenseitige Unterbieten der Wettbewerber am Markt hat nichts mit Qualität und seriöser wissenschaftlicher Arbeit zu tun. Denn Qualität und hohes wissenschaftliches Niveau setzen voraus, dass Autoren, entsprechend ihrer Qualifikation, gute und marktübliche Honorare bezahlt werden, um größtes Engagement und Freude an der Arbeit zu zeigen. Wir sprechen uns bewusst gegen auffallend günstige Preise auf dem Markt aus. Diese preisgünstigen Ghostwriter, oft ohne jeglichen akademischen Bezug, müssen schneller und weniger sorgfältig arbeiten, manchmal werden bereits vorhandene Texte einfach neu zusammengefügt. Wir distanzieren uns von derartiger Unseriosität. Das hat nichts mit professioneller, wissenschaftlicher Arbeitsweise zu tun und wird unserer Philosophie nicht gerecht.

 

  • Ghostwriting-Agenturen

Letztlich bieten auch diverse Ghostwriting-Agenturen ihre Dienste an. Seriöse Agenturen haben ein großes Autorenpool, bestehend aus hochqualifizierten Akademikern diverser wissenschaftlicher Fachrichtungen, die über Expertenwissen und jahrelanger Erfahrung in der Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten verfügen. Jede Arbeit wird von einem zweiten Autor lektoriert, korrekturgelesen und gegebenenfalls überarbeitet. Die abschließende Plagiatsprüfung mit Bericht versteht sich von selbst. Sie werden während der gesamten Dauer des Projekts von einem Supervisor betreut, der jederzeit als Ansprechpartner für alle Fragen dient und die Koordination übernimmt. Sie begeben sich somit in sichere Hände.

 

Für welche Texte sollte man einen Ghostwriter beauftragen?

Akademische ArbeitDie Beauftragung eines Ghostwriters macht dann Sinn, wenn man nicht in der Lage ist, das Schreiben des wissenschaftlichen Textes selbst zu übernehmen, sei es aus zeitlichen, inhaltlichen oder sprachlichen Gründen. Somit ist es ratsam, die Hilfe von Profis in Anspruch zu nehmen und auf die Erfahrung von akademischen Autoren zu zählen.

Wenn Sie bei uns Preise anfragen, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden ein individuelles unverbindliches Angebot mit einer detaillierten Auflistung der Leistungen und Kostentransparenz.

 

Wie sieht es mit Vertraulichkeit, Anonymität und Diskretion beim akademischen Ghostwriting aus?

Vertraulichkeit, Diskretion und Datenschutz sind die grundlegenden Säulen des Ghostwritings. Alle Autoren und Mitarbeiter von BEwritten sind vertraglich zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet. Sämtliche Daten und Dokumente, die Sie uns übermitteln, werden strengst vertraulich behandelt und nach Beendigung des Auftrags vernichtet. Wir unternehmen viel rund um das Thema Sicherheit. Wir haben eine eigene BEwritten-Kommunikationsplattform. Hier können Sie über eine SSL-gesicherte Verbindung, die höchste Sicherheit garantiert, Dateien up- und downloaden und sich mit Ihrem Ghostwriter austauschen. Die Kommunikation ist anonym, der Autor kennt keine persönlichen Daten von Ihnen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter office@bewritten.net 

Wenn Sie schnell ein Angebot brauchen, verwenden Sie unser Anfrage Formular.

 

Plagiatsschutz

Wir verfassen ausschließlich einzigartige Texte – im wahrsten Sinn des Wortes. Keine Arbeit verlässt unsere Agentur ohne vorheriger Plagiatskontrolle. Alle akademischen Abschlussarbeiten und Texte, die von unseren Ghostwritern geschrieben werden, müssen korrekte Angaben der verwendeten Quellen aufweisen und werden, nach dem Lektorat von einem zweiten Autor, dem Plagscan unterzogen. Hierbei handelt es sich um dieselbe Software, die auch die meisten Universitäten und Hochschulen benutzen. Sie können sich somit sicher sein, dass Ihre Arbeit immer ein Unikat ist.

 

Vor- und Nachteile von Ghostwriting im Vergleich

Welche Vorteile hat Ghostwriting?

Wer einen Ghostwriter beauftragt, sei es aus Zeitmangel, persönlichen Gründen oder durch Fehlen fachlicher Kompetenzen, begibt sich in die Hände von Profis, die Ghostwriting meist hauptberuflich betreiben und jahrelange Erfahrung im Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten besitzen. Sie sind in der Bearbeitung komplexer Fragestellungen versiert und beherrschen alle Richtlinien des akademischen Schreibens. Somit ist sichergestellt, eine Arbeit höchster Qualität zu bekommen.

 

Welche Nachteile hat Ghostwriting?

Wie schon vorher erwähnt, gibt es genügend schwarze Schafe am Markt, die Ghostwriting-Services anbieten, ohne die entsprechenden Qualifikationen dafür zu besitzen, um sich finanziell zu bereichern. Im schlimmsten Fall zahlt der Kunde viel Geld und erhält einen schlechten Text, der keinen wissenschaftlichen Richtlinien entspricht. Daher ist die Wahl des richtigen Ghostwriters oder der Agentur entscheidend. BEwritten unternimmt einiges, um die Qualität der Arbeit laufend zu prüfen und sicherzustellen. Alle Autoren, die für uns tätig sind, müssen vorab Schreibproben abliefern, Zertifikate und Zeugnisse vorlegen und werden einem selektiven Auswahlverfahren unterzogen. Unser Credo lautet: Höchste Qualität zu fairen Preisen.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter office@bewritten.net 

Wenn Sie schnell ein Angebot brauchen, verwenden Sie unser Anfrage Formular.